Nordwestfälische Mannschaftswettbewerb DMS

Lembeck/Gladbeck.

Am vergangenen Wochenende wurde in Gladbeck der Nordwestfälische Mannschaftswettbewerb DMS-J ausgetragen. Insgesamt 14 Vereine aus dem Schwimmbezirk Nordwestfalen schickten Mannschaften an den Start um sich miteinander zu messen.

DMS 20191117 WA0008

Die Wasserfreunde Atlantis Lembeck schickten insgesamt drei Mannschaften an den Startblock. Zwei Mädchenmannschaften und eine Jungenmannschaft. Jede Mannschaft musste insgesamt fünfmal schwimmen und so musste jeder Schwimmer aus der Staffel sein Können über 100m Delphin, Rücken, Brust und Freistil und in der Lagenstaffel beweisen.

Am Ende freuten sich Josephine Elwermann, Celine Lehmkuhl, Nadja Nisevic und Antonia Alfes riesig über einen zweiten Platz in der Gesamtwertung der weiblichen Jugend A.

Mandy Hinsken, Johanna Liesen, Luisa Coen und Jana Töns gingen in der offenen Altersklasse der Frauen an den Start. Am Ende verpassten sie nur knapp den dritten Platz, freuten sich dennoch über den durch starke Leistungen erkämpften vierten Platz.

Die Mannschaft der Männer trat ebenfalls in der offenen Altersklasse an. Am Ende konnten sich Henning Eichmann, Nils Eichmann, Steffen Mohnhaupt, Jens Niepmann und Max Lorenz Liesen über einen herausragenden dritten Patz in der Gesamtwertung freuen. Dabei mussten sie den zweiten Platz lediglich mit einem Abstand von nur drei Sekunden dem Verein aus Lienen zugestehen.

   

Wer ist online  

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

   

Zufallsfotos  

DSCN3646.jpg
   

Foto DVD  

Die DVD mit Fotos der Jahre 2014 & 2015 könnt ihr bei Julia Lattasch zum Preis von 5€ bekommen und eventuell einer Spende für den Jugendausschuss.

   
© ALLROUNDER